Sie sind hier: Treffpunkt der Generationen / Veranstaltungen

Ansprechpartnerin

Frau
Veronika Schneider
Tel. 07022/30409-60
(Mo & Mi, 9 - 12 Uhr)
E-Mail

Anfahrt zum DRK-Familienzentrum

Bitte beachten Sie:
Der Eingang zum Familienzentrum befindet sich in der Kalkoferstraße.
Die Zufahrt ist nur über die Kalkoferstraße möglich.

 

 



Ein Projekt von

Aktuelle Veranstaltungen

19. Oktober 2017

Führung:
Tut das denn weh? -
Krankenhausführung für Kinder

Manchmal lässt es sich nicht vermeiden, dass ein Kind ins Krankenhaus muss. Diese Führung ermöglicht Kindern im Grundschulalter einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen der medius KLINIK NÜRTINGEN. Die Kinder erfahren bei der altersentsprechenden Führung, wie ein Gips angelegt wird, was während einer Operation geschieht und vieles mehr. Dies soll dabei helfen,das Krankenhaus einmal anders kennenzulernen und Ängste abzubauen.

Teilnahmegebühr: 2 €/Kind

Anmeldung & Information:
Tel.: 07022/30409-60 (Mo & Mi 9.00 - 12.00 Uhr)
E-Mail: info[at]drk-familienzentren[dot]de



23. Oktober 2017

Vortrag:
La Le Lu ... vom Schlafen, Wachen , Träumen

Was können Eltern tun, damit das Baby besser ein- bzw. durchschläft und dadurch ausgeruht, fit und munter in den neuen Tag starten kann? Wie können Eltern einer Schlafproblematik vorbeugen?
Luzia Brühlmeier-Zurowski, langjährige Eltern-Säuglings-Kleinkindberaterin, gibt vielfältige Informationen und praktische Tipps zum Thema Schlafverhalten während des ersten Lebensjahrs.
Der Vortrag ist auch für werdende Eltern geeignet.

Teilnahmegebühr: 8 €
18.30 Uhr, DRK-Familienzentrum Nürtingen, Frida-Herrmann-Raum (1. OG)

Anmeldung & Information:
Tel.: 07022/30409-60 (Mo & Mi 9.00 - 12.00 Uhr)
E-Mail: info[at]drk-familienzentren[dot]de



25. Oktober 2017

Workshop:
Fit für Smartphone & Tablet

Dieter Dziwinski (SOR) zeigt, welches Potenzial in diesen kleinen Geräten steckt.
Er gibt praktische Hilfestellungen bei den grundlegenden Einstellungen von Smartphones und Tablets mit Android-Betriebssystem. Gezeigt wird beispielsweise, wie man Kontakte anlegt, ein E-Mail-Konto einrichtet oder einen Messenger lädt und nutzt. Er gibt zudem Tipps zum Fotografieren und anschließenden Verwalten der Fotos.
Auf individuelle Fragen kann gerne eingegangen werden.

Teilnahmegebühr: 6 €
19.00 Uhr, DRK-Familienzentrum Nürtingen, Frida-Herrmann-Raum (1. OG)

Anmeldung &
Information:

Tel.: 07022/30409-60 (Mo & Mi 9.00 - 12.00 Uhr)
E-Mail: info[at]drk-familienzentren[dot]de

Weiterführender Praxis-Workshop:
22. November: "Appkunde" für Smartphone/Tablet


15. November 2017

Vortrag:
Hilfe, ein Notfall! - Einblicke in den DRK-Rettungdienst

Die Aufregung ist groß, wenn ein Notfall passiert und es kommen viele Fragen auf: Wie muss ich mich verhalten, was muss ich als erstes tun, wo muss ich mich melden? Peter Däschler, DRK-Rettungsdienst gGmbH Esslingen-Nürtingen, gibt wertvolle Tipps für die richtige Vorgehensweise. Darüber hinaus bietet er viele interessante Einblicke in den organisatorischen Ablauf eines Einsatzes des Rettungsdienstes. Vor Ort kann die technische Ausstattung eines Rettungswagens besichtigt werden.

- kostenfrei -
16.00 Uhr, DRK-Familienzentrum Nürtingen, Frida-Herrmann-Raum (1. OG)

Anmeldung & Information:

Tel.: 07022/30409-60 (Mo & Mi 9.00 - 12.00 Uhr)
E-Mail: info[at]drk-familienzentren[dot]de


15. November 2017

Vortrag:
Mit Enkeln auf Reisen - so gelingt's!

Immer mehr Großeltern verreisen mit ihren Enkeln; damit diese wertvolle Zeit für Enkel und Großeltern ein tolles Erlebnis wird, ist eine gute Vorbereitung wichtig.
Harald Jung, langjähriger Reiseleiter, gibt Großeltern zahlreiche praktische Tipps für die Planung und erläutert, welche rechtlichen Aspekte zu beachten sind. Der Experte zeigt unter anderem auf,
wie man geeignete Reiseziele auswählt, wie man ein passendes Reiseprogramm gestaltet und
was bei Reisen mit Enkeln auf jeden Fall ins Gepäck sollte.

Teilnahmegebühr: 10 €

19.00 Uhr, DRK-Familienzentrum Nürtingen, Frida-Herrmann-Raum (1. OG)

Anmeldung & Information:
Tel.: 07022/30409-60 (Mo & Mi 9.00 - 12.00 Uhr)
E-Mail: info[at]drk-familienzentren[dot]de



17. November 2017

Vortrag:
Erste-Hilfe-Kurs Demenz

Menschen mit Demenz leben oft in einer ganz eigenen – für uns oft unverständlichen Welt. Wie man als Angehöriger oder auch sonst Betroffener am besten Brücken zu dementen Menschen bauen kann, erläutert Hartwig von Kutzschenbach, Leiter des Sozialpsychiatrischen Dienstes für alte Menschen (SOFA) und 1. Vorsitzender der Alzheimergesellschaft Baden-Württemberg. Er informiert über das Krankheitsbild sowie den Verlauf von Demenzerkrankungen und ermöglicht Einblicke in das innere Erleben dementer Menschen. Der Experte gibt hilfreiche Anregungen für einen guten Umgang mit den Betroffenen und informiert über professionelle Hilfen.

Teilnahmegebühr: 12 €

14.00 - 17.00 Uhr, DRK-Familienzentrum Nürtingen, Frida-Herrmann-Raum (1. OG)

Anmeldung & Information:
Tel.: 07022/30409-60 (Mo & Mi 9.00 - 12.00 Uhr)
E-Mail: info@drk-familienzentren.de